E.ON Wind Service gewinnt bedeutenden Onshore-Wind-Kunden in Schottland

09.11.2017

E.ON Wind Service gewinnt bedeutenden Onshore-Wind-Kunden in Schottland

Kurz nach dem Markteintritt in den britischen Onshore-Windmarkt hat E.ON Wind Service einen bedeutenden langfristigen Vertrag in Schottland gewonnen. E.ON wird den Betrieb des Windparks Drone Hill in der Nähe von Coldingham übernehmen sowie Wartung und Instandhaltung verantworten.

Der Windpark Drone Hill verfügt über 22 Nordex-Windturbinen, die in den nächsten fünf bis zehn Jahren von E.ON Wind Service gewartet werden. Der Standort ist seit 2012 in Betrieb und verfügt über eine Kapazität von 28,6 Megawatt. Eigentümer sind Greencoat UK Wind und Swiss Life Asset Management.

Katja Bartsch-Wünschel, Direktorin E.ON Onshore Wind Europe: "Wir sind stolz, diese Chance erhalten zu haben. E.ON unterscheidet nicht zwischen den eigenen und den Anlagen von Kunden, sondern bietet seinen Kunden die gleiche Servicequalität und Leistungsbereitschaft. Mit diesem Kundenversprechen wollen wir unsere Beziehung zu den Eigentümern des Drone Hill Windparks ausbauen."

E.ON betreibt in Großbritannien 16 Onshore-Windparks, darunter Bowbeat auf den Moorfoot Hills in den Scottish Borders sowie drei weitere Standorte in Schottland - Camster in Caithness, Deucheran Hill in Kintyre und Rosehall in den schottischen Highlands.

Diese Pressemitteilung enthält möglicherweise bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung des E.ON-Konzerns und anderen derzeit verfügbaren Informationen beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken und Ungewissheiten sowie sonstige Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Leistung der Gesellschaft wesentlich von den hier abgegebenen Einschätzungen abweichen. Die E.ON SE beabsichtigt nicht und übernimmt keinerlei Verpflichtung, derartige zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.