Teamwork auf sechs Beinen

Tausende Individuen, die scheinbar mühelos verschiedene komplexe Arbeitsschritte koordinieren – für Ameisen kein Problem. Denn sie sind ausgesprochen gute Teamplayer. Die sozialen Insekten organisieren ihre Arbeit in der Kolonie so gekonnt, dass alle Bedürfnisse und Anforderungen höchst effizient erfüllt werden. Während sich ein Team zum Beispiel um die Nahrungssuche kümmert, ist das nächste für den Nachwuchs zuständig. Der Schlüssel zum Erfolg: Alle ziehen am gleichen Strang und tun ihr Bestes, damit es der Gemeinschaft gut geht.

Zusammen erfolgreich

Was wir von Ameisenkolonien lernen können? Erfolgreich ist nur, wer mit anderen zusammenarbeitet und sich für deren Bedürfnisse stark macht. Bei E.ON arbeiten wir mit einer Vielzahl interner und externer Stakeholder zusammen – allen voran mit Kunden und Mitarbeitern. Um langfristig erfolgreich zu sein, müssen wir die Bedürfnisse unserer Kunden verstehen und für unsere Mitarbeiter ein Arbeitsumfeld schaffen, in dem sie sich wohlfühlen und ihr Bestes geben. Dazu gehört auch, die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter zu gewährleisten und personenbezogene Daten zu schützen.

Platz für die Besten

Platz für die Besten

Um die Energiewelt von morgen zu gestalten und im Wettbewerb zu bestehen, brauchen wir die besten Köpfe – Menschen, die mit ihren persönlichen und fachlichen Qualitäten zu uns passen. Dabei möchten wir sowohl neue Mitarbeiter für uns gewinnen als auch die Fähigkeiten unserer bestehenden Belegschaft stetig weiterentwickeln. Mit verschiedenen Entwicklungsprogrammen stellen wir sicher, dass uns auch in Zukunft ausreichend qualifizierte Mitarbeiter zur Verfügung stehen. Damit unsere Mitarbeiter ihr Bestes geben, bieten wir ihnen außerdem ein attraktives Arbeitsumfeld. Dazu gehören die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, flexible Arbeitszeitmodelle, eine attraktive Vergütung und zusätzliche betriebliche Leistungen.

Sicher arbeiten und gesund bleiben

Bei aller Technisierung und Digitalisierung gilt nach wie vor: Unsere Mitarbeiter sind unser wichtigstes Gut. Deshalb sind die Themen Sicherheit und Gesundheit in unserer Organisationsstruktur schon seit langer Zeit fest verankert. Beide sind unverzichtbare Werte unserer Unternehmenskultur und tragen entscheidend dazu bei, Arbeitsunfälle zu vermeiden sowie gesundheitliche Belastungen unserer Mitarbeiter zu minimieren.

Sicher arbeiten und gesund bleiben
Zufriedene Kunden

Zufriedene Kunden

Ob Haushalte, Unternehmen, Kommunen oder staatliche Einrichtungen: Alle unsere Kunden möchten von neuen Energielösungen und digitalen Angeboten profitieren. Wir bieten ihnen hierfür professionelle Unterstützung und begleiten sie bei ihren ersten Schritten in die neue Energiewelt. Dabei hören wir genau zu. Denn das hilft uns, uns als Unternehmen weiterzuentwickeln und unsere Energielösungen genau auf die Bedürfnisse unserer Kunden abzustimmen. Egal, was wir tun: Unsere Kunden stehen für uns immer im Mittelpunkt. Sie zufriedenzustellen, hat für uns oberste Priorität.

Umgang mit persönlichen Daten

Die zunehmende Digitalisierung eröffnet viele Möglichkeiten, stellt aber auch ein potenzielles Risiko für die Sicherheit personenbezogener Daten dar. Deshalb sollte stets gewährleistet sein, dass persönliche Daten nicht unrechtmäßig verarbeitet, geändert oder gelöscht werden. Außerdem müssen Daten und Systeme zur Datenverarbeitung immer dann verfügbar sein, wenn sie gebraucht werden. Durch die 2018 in Kraft getretene Allgemeine Datenschutzverordnung (DSGVO) der EU steigen die Anforderungen an den Datenschutz. Wir haben unsere Richtlinien und Prozesse an die DSGVO angepasst und ein Datenschutzmanagementsystem eingeführt. Dieses soll sicherstellen, dass wir im gesamten Unternehmen einen strukturierten, koordinierten und einheitlichen Ansatz zur Verarbeitung personenbezogener Daten verfolgen.  

Umgang mit persönlichen Daten

Das könnte Ihnen auch gefallen