Auszeichnungen, Ratings und Rankings

Seit Jahren ist E.ON in zahlreichen Nachhaltigkeitsratings und -rankings mit guten Ergebnissen vertreten. Auch unsere Einzelaktivitäten werden regelmäßig ausgezeichnet – sowohl regional als auch überregional. In der folgenden Darstellung konzentrieren wir uns auf Auszeichnungen, Ratings und Rankings mit konzernweiter Bedeutung.

 Mit A- in der CDP Leadership Gruppe

B Rating

CDP (vormals „Carbon Disclosure Project“) hat E.ON mit einem Rating von B im CDP Climate Disclosure in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) bei der Klimaberichterstattung ausgezeichnet. Der Wert liegt im Managementband und damit über dem Durchschnitt der Stromversorger von C und über dem regionalen Durchschnitt Europas von B-. CDP würdigt damit die Qualität, den Prozess und die Transparenz der Daten, die E.ON im Rahmen des jährlichen CDP-Klimawandel-Berichts veröffentlicht. Die Berichtsdaten, die E.ON hierfür bereitgestellt hat, wurden von unabhängiger Seite bewertet. E.ON berichtet bereits seit 2004 im Rahmen des CDP.

E.ON Euronext-Vigeo-Eiris-Indizes

E.ON in zwei Euronext-Vigeo-Eiris-Indizes vertreten

Mit der Aktualisierung im Juni 2018 ist E.ON zum wiederholten Mal im „Euronext Vigeo –  Eurozone 120“ und im „Euronext Vigeo –  Europe 120“ vertreten. Die Indexfamilie Euronext-Vigeo des ESG-Research-Anbieters Vigeo Eiris führt Unternehmen auf, die in den Bereichen Umwelt, Soziales und Governance (ESG) hervorragende Leistungen erzielt haben. Die Bewertung basiert auf bis zu 330 Indikatoren, die 38 Nachhaltigkeitskriterien abdecken.

Unser Engagement

Wir wollen Nachhaltigkeit nicht nur in unserem Unternehmen vorantreiben. Deshalb engagieren wir uns beispielsweise über Mitgliedschaften, Initiativen und unterstützen u.a. den „Global Compact“ der Vereinten Nationen und die „Sustainable Development Goals“.

Das könnte Sie auch interessieren: