Dr. Karen de Segundo

Segundo

Juristin

Frau Dr. Karen de Segundo, geboren am 12. Dezember 1946 in Den Haag, Niederlande, ist promovierte Juristin und besitzt einen Master of Business Administration (MBA).
Ihre Karriere begann 1971 bei der Royal Dutch / Shell-Gruppe, zunächst im Rahmen einer internationalen kaufmännischen Laufbahn im Erdgas- und Stromgeschäft sowie im Vertrieb und Marketing von Ölerzeugnissen. Sie hatte verschiedene Positionen in fünf Ländern inne, bevor sie 1990 Mitglied des Vorstands für Ölerzeugnisse bei Shell Brasilien wurde. 1996 wurde Frau Dr. de Segundo zum Director External Affairs der Shell Gruppe ernannt. Im Jahr 1998 übernahm sie den Vorstandsvorsitz der Shell Gas & Power und der Shell Coal und im Jahr 2000 wurde sie Vorstandsvorsitzende der Shell Renewables und Präsidentin der Shell Hydrogen bis zu ihrem Austritt im Jahr 2005.

Mitglied im Aufsichtsrat der E.ON AG / E.ON SE seit 2008, gewählt bis zur Hauptversammlung 2018

Besondere Kenntnisse und Erfahrungen für die Aufsichtsratstätigkeit bei der E.ON SE:

Frau Dr. de Segundo verfügt über weitreichende Führungs- und Aufsichtsratserfahrung aus der Leitung und Überwachung von multinationalen Unternehmen. Sie verfügt über ein hohes Maß an interkultureller Kompetenz sowie tiefgehende Branchenkenntnis des Energiemarktes und Erfahrungen in regulierten Industrien. Frau Dr. de Segundo besitzt daneben besondere Expertise im Bereich Recht und Compliance sowie dem Organisations- und Kulturwandel.

Weitere Aufsichtsratsmandate:

Keine