Thies Hansen

Hansen

Vorsitzender Gesamtbetriebsrat HanseWerk AG

Herr Thies Hansen, geboren am 15. November 1970 in Hamburg, ist Industriemechaniker und Industriemeister.

Herr Hansen ist seit seiner Ausbildung 1987 Angestellter bei dem E.ON-Regionalversorgungsunternehmen HanseWerk AG (früher Hamburger Gaswerke GmbH). Begleitend zu seiner Tätigkeit als Schlosser von 1991 bis 2000 ist Herr Hansen 1994 gewähltes Mitglied im Betriebsrat geworden und hat 1998 die Qualifikation als Industriemeister mit Fachrichtung Rohrnetzbau- und betrieb erlangt. Seit 1997 ist er Mitglied in den Aufsichtsräten der HanseWerk AG und seiner Vorgängerunternehmen. Von 2000 bis 2009 war er als Technischer Schichtleiter und Projektleiter im Bereich Erdgasübernahmestationen und Transportleitungen verantwortlich. Seit Ende 2009 ist er Leiter des Bereichs Erdgasübernahmestationen und Transportleitungen im Netzbetriebsgeschäft sowie seit 2010 gewählter Gesamtbetriebsratsvorsitzender der Hansewerk AG.

Mitglied im Aufsichtrat der E.ON SE seit 2015, gewählt bis zur Hauptversammlung 2018

Besondere Kenntnisse und Erfahrungen für die Aufsichtsratstätigkeit bei der E.ON SE:

Herr Hansen besitzt große praktische Expertise im Netzgeschäft sowie vertiefte Kenntnisse zu den technischen Rahmenbedingungen des Energiegeschäfts. Er verfügt zudem über umfangreiche Erfahrung in der Personalwirtschaft und in der betrieblichen Mitbestimmungsarbeit sowie betriebswirtschaftliche Kenntnisse.

Weitere Aufsichtsratsmandate:

* HanseWerk AG1) 
* Schleswig-Holstein Netz AG1)
* Hamburg Netz GmbH1)

 
1Konzerninterne Gesellschaft

Aufsichtsratsmandate sind wie folgt gekennzeichnet:
* Mitgliedschaft in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten
+ Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen
Börsennotierte Gesellschaften und konzerninterne Mandate sind gesondert gekennzeichnet.