Szilvia Pinczésné Márton

Szilvia Pinczésné Márton

Vorsitzende des Betriebsrats der E.ON Dél-Dunántúli Áramhálózati Zrt.
Mitglied des europäischen Betriebsrats der E.ON SE

Frau Szilvia Pinczésné Márton wurde am 18. Februar 1969 in Kaposvár (Ungarn) geboren. Nach ihrer Ausbildung zur technischen Zeichnerin an einer staatlichen Berufsschule absolvierte sie Zusatzausbildungen zur staatlich geprüften Datenverarbeiterin sowie zur Qualitätsmanagerin.

Frau Pinczésné Márton ist seit 1987 in Vorgängerunternehmen des heutigen E.ON Verteilnetzbetreibers in Ungarn (E.ON Dél-Dunántúli Áramhálózati Zrt.) tätig und ist dort zur Zeit technische Teamleiterin. Sie ist seit 1987 Mitglied der DÉDÁSZ-Gewerkschaft und seit 2016 Vorsitzende des Betriebsrats der E.ON Dél-Dunántúli Áramhálózati Zrt. sowie Mitglied des europäischen Betriebsrats der E.ON SE.

Mitglied im Aufsichtsrat der E.ON SE seit 2018, gewählt bis zur Hauptversammlung 2021

Besondere Kenntnisse und Erfahrungen für die Aufsichtsratstätigkeit bei der E.ON SE:

Frau Pinczésné Márton verfügt aufgrund Ihrer beruflichen Erfahrung über vertiefte Kenntnisse im Netzgeschäft und der betrieblichen Mitbestimmung. Darüber hinaus hat Sie weitreichende IT- und Software-Kenntnisse und erweitert damit die Kompetenz des Aufsichtsrats hinsichtlich der Digitalisierung des E.ON-Konzerns.

Weitere Aufsichtsratsmandate:

keine

Stand: Mai 2018