Das Netz transformieren

Projekt Netz

Die Zukunftsfähigkeit der Netzbetreiber sichern.

Das Projekt im Überblick:

  • Ziel: Zukunftsfähigkeit der Netzbetreiber sichern
  • Kunde: E.ON Deutschland
  • Standort: Deutschland, von Rendsburg bis Regensburg
  • Dauer: Zunächst 18 Monate, zweite Phase 12 Monate
  • Team: Bis zu 5 Berater, regelmäßige Rotation

Ausgangslage des Projektes

Die Energiewende und steigender Kostendruck stellen die Netzbetreiber vor große Herausforderungen. In Schleswig-Holstein zum Beispiel übersteigen die erneuerbaren Kapazitäten bereits die maximale Verbrauchslast. Zahlreiche Leitungen, Stationen und Anschlüsse müssen neu gebaut werden, um den Strom abzutransportieren, und die Netzbetreiber müssen noch schneller auf Kundenanforderungen reagieren.

Unser Ansatz

Das Projekt zielte darauf ab die Zukunftsfähigkeit der Netzbetreiber sicherzustellen. Für die Identifikation von Verbesserungspotentialen und die Erarbeitung konkreter Maßnahmen wurden über 1000 Mitarbeiter aus dem Netz beteiligt. Bei der Umsetzung stand neben der Maßnahmen-      herleitung auch eine Kultur- und Verhaltensänderung im Fokus. Dabei ging es auch darum, die Führungskräfte zu schulen und zu befähigen, bei der Umsetzung der Verbesserungen zu unterstützen.

Team
Das Netz transformieren

Das Ergebnis

Neben der Optimierung von Arbeitsabläufen, Prozessen und Schnittstellen, war eine nachhaltige Kultur- und Verhaltensänderung ein Kernelement des Projektes. Ziele und Kennzahlen wurden entwickelt und nachgefasst und heute wird viel offener über Leistung diskutiert. Dass Konzept wird mittlerweile von sehr vielen Führungskräften anderer Netzbetreiber nachgefragt.

Das Netz transformieren

Persönliche Erfahrung

„Was ich aus dem Projekt für mich mitnehme, ist der Respekt vor den Leistungen der Kollegen im Netz. Gerade wenn man als Berater viele Projekte mit eher konzeptioneller Ausrichtung gemacht hat, ist man manchmal ein Stück weg vom Geschehen. Dieses Projekt hingegen hat einen wirklich sehr guten Einblick in das operative Geschäft gegeben. All das, was man hier im Team entwickelt, wird gleich im Alltag angewendet und man sieht sofort, ob es gut war.“

Arne, Project Manager

Werden auch Sie Teil des ECON-Teams. Gestalten Sie mit uns die Energiewelt von morgen!

Entwicklung

Ihre Perspektive
Entwickeln Sie Ihre persönlichen und fachlichen Fähigkeiten bei uns weiter - durch eine ausgeprägte Feedback-Kultur und ein umfassendes Trainingsangebot.

Projekt Strategie Ungarn

Neue E.ON Strategie in Ungarn
Auch in Ungarn ist E.ON unter anderem als Netzbetreiber aktiv. Wir haben das dortige Management bei der Überarbeitung der Strategie unterstützt.

Kollegen

Ihre Kollegen von morgen 
Unsere Consultants geben Ihnen, in Ihren persönlichen ECON Stories einen Einblick in ihren Werdegang und ihre individuellen Erfahrungen bei uns.