Wie umweltfreundlich sind Elektroautos?

Wie umweltfreundlich sind Elektroautos?

Hilft man der Umwelt wirklich durch den Kauf eines Elektroautos? Ja, allerdings unter einer Voraussetzung: Die Energie für das Fahrzeug – von der Herstellung bis zum Laden der Batterie –sollte möglichst grün sein.

Wie umweltfreundlich sind Elektroautos wirklich? Ist Ihnen schon einmal das Argument untergekommen, dass Elektroautos der Umwelt genauso schaden können wie Autos mit einem Benzin- oder Dieselmotor? Dahinter steckt das Argument, dass die Herstellung von  Elektroautos tatsächlich energieintensiver ist als die von Autos mit Verbrennungsmotor und daher letztendlich genauso viel CO2 ausgestoßen wird.

Entscheidend ist dabei, wie umweltfreundlich die Energie ist, die für die Produktion von E-Auto und Batterie eingesetzt wird – und ob der Fahrer das Fahrzeug auch wirklich nur mit sauberem Strom lädt. Wird die für Produktion und Betrieb verwendete Energie zumindest teilweise aus nachhaltigen Energiequellen bezogen, sind Elektroautos die wesentlich umweltfreundlichere Alternative. Dann erzeugen sie über ihren gesamten Lebenszyklus 70 bis 90 Prozent weniger CO2-Emissionen wie ihre herkömmlichen Verwandten.

Wie können wir das schaffen?

Grundsätzlich können zukünftige E-Auto-Fahrer darauf achten, ob sich der Hersteller dazu bekennt, seine Fahrzeuge mit grüner Energie zu produzieren, oder wie sich der Strommix in den Ländern, aus denen ihre Elektrofahrzeuge kommen, zusammensetzt. Beispiel Deutschland: Bei uns kommt in etwa ein Drittel des Stroms aus erneuerbaren Quellen, in Österreich – einer der Spitzenreiter in Europa – sind es ganze 70 Prozent.

Wir haben uns das Ziel gesetzt, die erneuerbaren Energien maßgeblich voranzutreiben und damit auch das Fahren mit Elektroautos komplett kohlenstofffrei zu machen. Wir nutzen alle Möglichkeiten, um erneuerbare Energie zu erzeugen – von Wind- über Solar- bis hin zu Bioenergie. Dabei entwickeln wir laufend neue Lösungen für die Energiebedürfnisse von morgen.

Auf diese Weise haben wir die Möglichkeit, die Fertigungslinien in Zusammenarbeit mit Fahrzeugherstellern umweltfreundlicher zu machen. Zudem können wir sicherstellen, dass sowohl öffentliche als auch private Ladestationen umweltfreundlich sind. 

Das könnte Ihnen auch gefallen