Elektrizität in Mythos & Comic

Gottheit Zeus

Elektrisches Universum Teil II

Peng! Bäm! Zzzap!

Unser elektrisches Universum hat uns seit der Geburt der Menschheit in den Bann gezogen. Wie konnten wir Blitze und Summen erklären, bevor wir die Wissenschaft hatten? Natürlich hat unser neugieriger Verstand einen Weg gefunden, der Welt um uns herum einen Sinn zu geben. In Göttern, Legenden, Folklore und Mythen schufen wir großartige Geschichten, die uns helfen sollten, mit dem fertig zu werden, was wir nicht verstanden.

Heute wissen wir vielleicht ein bisschen mehr als damals, aber wir haben unsere Vorstellungskraft nicht aufgegeben. Unsere Helden mit den tausend Gesichtern unterhalten uns sowohl auf großen und kleinen Bildschirmen als auch in Literatur, Comics und Kunst. Einige dieser Helden erscheinen uns sehr real, und einige sind sogar elektrisch! 

Pikachu & Elektrische Pokémon

Er ist gelb, er ist süß und er hat einen verdammt schnellen Angriff. Es ist Pikachu, das berühmteste aller Pokémon. Wenn er nicht gerade in der Schlacht beschäftigt ist, ist er der Freund & Begleiter von Ash Ketchum aus Palette Town. Pikachu ist in zahlreichen Filmen, Serien und Videospielen von Game Freak und Nintendo in Japan zu sehen und hat die Herzen von Millionen Menschen auf der ganzen Welt erobert. Pika! Pika! 

Pokémon lieben es, gegeneinander zu kämpfen, und erhalten in der Regel von ihren Trainern Anweisungen, welche Spielzüge sie wann einsetzen sollen. Ein Kampf erfordert viel Strategie, da die verschiedenen Pokémon unterschiedliche Züge haben und nicht alle die gleiche Kampfkraft, die gleichen Züge oder Fähigkeiten haben.

Pikachu ist nicht das einzige elektrische Pokémon. Insgesamt gibt es 72 Elektro-Typen.  Dazu gehören auch andere Favoriten wie Rotom, Voltorb, Shinx und die legendären Raikou & Zapdos. Sie verteidigen sich gut im Kampf und haben nur schwache Bodenbewegungen. Jeder gute Pokédex braucht eine ordentliche Menge elektrischer Pokémon. Und wir lieben es, sie im Kampf zappeln und angreifen zu sehen. 

Pikachu im Feld entdeckt

Zeus

"Wer dem Zeus nahe ist, ist dem Donner nahe", Äsop, 620-560 v. Chr., griechischer Fabeldichter

"Beim Barte des Zeus", Ron Burgundy, Anchorman, 2004

Gott der Lüfte, direkt aus der griechischen Mythologie, einziges Kind des Kronos, das bei der Geburt nicht lebendig verspeist wird, Häuptling der Götter, Frauenheld, Vater von mindestens 15 bekannten Kindern & vor allem der große Kerl mit dem Donnerkeil in der Hand. Ja, wir sprechen von Zeus

Er wurde zwar nicht elektrisch geboren, aber er ist trotzdem ein Teil des elektrischen Universums. Seine Onkel, die Zyklopen, gaben ihm die Kraft des Blitzes, als er sie aus ihrem Kerkergefängnis befreite. Zeus machte sich diese Kräfte zunutze, nachdem seine Brüder die Reiche des Wassers und der Unterwelt übernommen hatten.

Was geschah mit Zeus? Nun, er hat die Menschen nie besonders gemocht. Er überflutete die Welt und ließ nur noch zwei Menschen übrig, die sich vermehren konnten. Und dann erschien er oft in Homers Ilias, einem langen Gedicht über die letzten Wochen des Trojanischen Krieges. Danach sind wir nicht mehr sicher, was mit Zeus geschehen ist. Aber die Legende besagt, dass es vielleicht kein Unfall war, wenn man vom Blitz getroffen wurde.

The Flash

Er ist nicht nur der schnellste Mann der Welt, er kann auch die Zeit kontrollieren. Ein schrecklicher Vorfall im Labor führte dazu, dass der erste Flash, der College-Student Jay Garrick, superschnell wurde. Danach hat uns die Welt von DC Comics den Flash in ein paar weiteren Inkarnationen mit anderen Namen nähergebracht.

Ist er elektrisch? Nun, nicht an und für sich selbst, aber es scheint, dass all diese schnellen Bewegungen eine Menge Reibung verursachen. Es gibt eine Reihe von Fanforum-Artikeln über Elektrizität und den Flash. Welcher ist der wahrscheinlichste? Zuerst müssen Sie Ihren Lieblingsflash auswählen und von dort aus weitermachen. Hier sehen wir uns elektrische Phänomene und den Flash im Hinblick auf den Justice League-Film an.

Mein Lieblings-Blitz? Es ist definitiv Kid Flash von Teen Titans Go. Er ist lustig, schnell und freundlich, aber er kann Robin in einem Fußrennen nicht schlagen.

Thor mit seinem Hammer

Thor

"Ich habe schreckliche Pläne für das Schicksal", Thor, Thor: Ragnarök, 2017

"Beim Hammer des Thor!", Ron Burgundy, 2004

Während Thor sicherlich ein nordischer Gott der Legende ist, wechseln wir in die Welt der Marvel Comics, um einen moderneren Ansatz für den Charakter zu finden. 

Er hat familiäre Probleme, vor allem mit seinem Bruder Loki, der ihn aus seiner Heimat in Asgard verbannt und auf die Erde schickt. Daran ist nicht alles schlimm, denn er findet Freunde und verliebt sich in Jane Foster. Nun, das ist alles schön und gut, aber was ist mit seinen elektrischen Kräften? Dafür hat Thor Werkzeuge.

Er hat seinen Hammer, genannt Mjöllnir, der von seinem Vater Odin geschmiedet wurde und seit tausend Jahren bei ihm ist. Der Hammer wird leider von seiner Halbschwester Hela zerstört, also erschafft er Stormbrecher, eine riesige Axt. Thor benutzt diese Werkzeuge, um die Elemente Blitz und Donner zu beherrschen.

Mit diesen Werkzeugen in seinem Gürtel begibt er sich auf den Weg der Gerechtigkeit - sowohl zu Hause in Asgard als auch hier auf der Erde. Es ist eine gute Sache, dass er so mobil ist, denn er arbeitet mit anderen zusammen und hat viele Freunde und Kameraden im Kampf. Er ist ein Teil der Avengers und bringt uns nicht einmal bei Ragnarök voran.  

Raiju & Raijin

Legendäre Donner- und Blitzkreaturen und Vorläufer einiger moderner Pokémon, Raiju & Raijin sind Teil der japanischen Mythologie. Raiju ist auch als Donnerbiest mit einem aus Blitzen zusammengesetzten Körper, aber in der Form eines Wolfes.bekannt. Er springt gerne bei Gewitter herum, was einfach nur Krach macht!

Raijin ist der Shinto-Gott des Blitzes, und er ist mit Raiju befreundet. Er benutzt Trommeln, um Donner zu erzeugen, er hat eine gemeine Fratze und die Haare stehen ihm zu Berge, so als ob jemand einen Van-de-Graaf-Generator berühren würde.

Doch dieses Paar macht etwas sehr Seltsames. Raiju schläft gerne in Ihrem Bauchnabel, und Raijin versucht, sie durch Blitzschläge aufzuwecken, was mehr Schaden als Nutzen anrichtet. Wir sind schließlich nur Menschen. Diejenigen, die abergläubisch sind, sagen, dass man bei einem Gewitter auf dem Bauch schlafen sollte. Nicht gut für uns Seitenschläfer.

Und nicht zu vergessen:

Ehrenvolle Erwähnungen gehen an weitere Charaktere mit großartigen Kräften, darunter auch: Shazam & Black Adam, Storm, Spider-Woman (Jessica Drew), Magneto, Sonic the Hedgehog, Electro, Baron von Blitzschlag und viele, viele andere. Haben wir Ihren Favoriten verpasst?

 

Das könnte Sie auch interessieren: