Elektrizität & Sport

Der neue Trend E-Sport

Elektrisches Universum Part III

Der Abwehrspieler passt zum Mittelfeld, Mittelfeld passt zum Stürmer und Toooooooooor!

Aber was, wenn wir dem Mix noch etwas Strom hinzufügen? Würde das das Spiel nicht spannender machen? Wir schauen uns genau diese Frage an, um zu sehen, welche Arten von elektrischen Sportarten es bereits gibt.

Formel-E & Elektrischer Motorsport

innovative Autos der Formel E

Blinzeln Sie nicht, denn Sie könnten die auf der Strecke vorbeifahrenden Autos verpassen. Und erwarten Sie nicht das typische summende Geräusch, das diese Formel-1-Autos machen, wenn sie vorbeifahren. Die Formel E behandelt Sie mit Schweigen.

Und lassen Sie sich nicht täuschen. Diese Autos sind cool. Und schnell. Formel-E-Autos können in 2,8 Sekunden auf 100 Kilometer pro Stunde kommen - etwa so schnell wie ihre ¬Nicht-E-Pendants. Aber F1-Autos können Höchstgeschwindigkeiten von 370 km/h erreichen; in der Formel E liegt die Höchstgeschwindigkeit bei 280 km/h. 

Diese Rennwagen verwenden nicht nur eine coole neue Batterietechnologie, sondern das Design wird ständig verbessert. Die Formel-E ist stolz darauf, umweltfreundlich zu sein, was beispielsweise den Reifengebrauch betrifft (mit nur 2x Reifenwechsel im Rennen) und mit weitaus weniger Luftverschmutzung als das, was ein typischer Benzinmotor ausstößt. Um ihre nachhaltige Haltung abzurunden, sind alle Rennen für die Zuschauer frei von Einwegkunststoffen.

Da die Motoren leise sind, gibt es die Möglichkeit, die Rennen direkt in großen Ballungsgebieten wie Berlin, New York, Paris, Hongkong und Mexiko-Stadt zu veranstalten. Das ist wirklich ein Rennen für die Menschen vor Ort. Wenn Sie das Bedürfnis nach Geschwindigkeit haben, dann schauen Sie sich ein Rennen in Ihrer Nähe an.

Elektrisches Mountainbike-Rennen

E-Rennen sind nicht nur für Autos. Mit so ziemlich allem was Räder hat, kann man Rennen fahren! Es gibt das ganze Jahr über eine Reihe von E-Bike-Rennen in verschiedenen Disziplinen. Viele dieser Veranstaltungen finden in Europa statt. Die World E-Bike Series (WES) fördert internationale E-Bike-Rennen der Spitzenklasse, darunter zwei verschiedene Rennen pro WES-Runde, Cross-Country und Enduro. 

Cycliste Internationale (UCI), der weltweite Dachverband des Radsports, hat eine Erklärung abgegeben, dass das E-Mountainbiking eine der Disziplinen unter ihrer Schirmherrschaft ist. Mehr über die Rennen hier.

Gaming: E-Sports

Trending: E-Sports

"Das Einzige, was eine Menge Power besiegen kann, ist mehr Power." - Resident Evil: Umbrella Chronicles

Mensch gegen Computer? Ja, das ist cool, aber die heutigen E-Sportarten funktionieren alle nach dem Prinzip Mensch gegen Mensch. Die Spieler von heute lieben es nicht nur, zu spielen, sie lieben es, anderen beim Spielen zuzuschauen. Und das bringt eine Vielzahl neuer Möglichkeiten mit sich, wie zum Beispiel Turniere, Online-Follower und sogar Wetten. 

Die Turniere sind riesig! Die Einsätze sind hoch, und die Profispieler kämpfen um viel Geld und Prestige. Obwohl E-Sports seine frühen Wurzeln in den 80er und 90er Jahren hat, ging es erst etwas später richtig los, als schnelle Internetverbindungen & Online-Gaming eine neue Art des Spielens ermöglichten. Das allererste Turnier fand 1997 statt, und bald darauf begannen sich die ersten Ligen zu bilden. Seitdem ist die Welt des E-Sports mit Plattformen wie YouTube, Twitch und Facebook Gaming explodiert. Wenn Sie es streamen können, können Sie es online finden.

Die Preisgelder für die besten Spieler gehen heute in die Millionen Dollar. Die besten Turniere werden von Millionen von Menschen gesehen.

League of Legends

League of Legends ist ein Mehrspieler-Online-Kampfarena-Videospiel & eines der besten E-Spiele. Die Spieler wählen einen Charakter aus und versuchen, den Nexus des gegnerischen Teams zu zerstören. Es gibt eine große Auswahl an Charakteren, aus denen Sie wählen können, was es für ein breites Publikum attraktiv macht.   

Nach dem Erwerb von innogy verfügt E.ON nun über ein eigenes E-Sports-Team! Es heißt OP Innogy und spielt in der Profiliga von League of Legends. Schauen Sie sich das Team auf ihrer Website  und ihrem Twitter-Feed an.

Elektrizität in der Leichtathletik

crowded stadium

Im Allgemeinen hat die Elektrizität einen enormen Einfluss auf alle Sportarten gehabt. Die Außenbeleuchtung ermöglichte nächtliche Spiele, während die elektronische Punktevergabe und Zeitmessung die Ergebnisse genauer machte. Sie hat auch das sportliche Training effizienter gemacht, und heute können wir alle in ein Fitnessstudio gehen, wo wir alle an einer Reihe von elektrischen Geräten wie dem Laufband oder dem Stepper arbeiten können.

Und obwohl die Sportarten, die wir hier vorgestellt haben, einen nicht immer ins Schwitzen bringen, bieten sie doch die gleiche Spannung wie die Welt des traditionellen Sports.

Wir sind sicher, dass Elektrizität in Zukunft auf noch neuere und faszinierendere Weise in den Sport integriert werden wird. Auf die Plätze, fertig, los!

Das könnte Sie auch interessieren: