Am 13. März 2019 veröffentlichte die E.ON SE den Geschäftsbericht 2018. Zu diesem Anlass fand eine Bilanzpressekonferenz für Journalisten und eine Telefonkonferenz für Analysten und Investoren statt.

Hier finden Sie neben der Komplettversion des Geschäftsberichts 2018 auch weitere Zahlen und Fakten sowie die Links zu den Aufzeichnungen.

Vorstellung der Bilanz 2018: E.ON zeigt operative Stärke und gibt positiven Ausblick für 2019

  • Bereinigtes EBIT mit 3,0 Milliarden Euro und bereinigter Konzernüberschuss mit 1,5 Milliarden Euro am oberen Ende des Ausblicks
  • Dividende in Höhe von 0,43 Euro für das Geschäftsjahr 2018 vorgeschlagen
  • Weiterhin hohe und steigende Investitionen in Netze und weitere Infrastruktur geplant
  • Für 2019 bereinigtes EBIT zwischen 2,9 und 3,1 Milliarden Euro und bereinigter Konzernüberschuss zwischen 1,4 und 1,6 Milliarden Euro erwartet
  • Vorbereitung der Integration von innogy voll im Zeitplan

10:30 Uhr Bilanzpressekonferenz

Den entsprechenden Link zur Aufzeichnung der Übertragung stellen wir Ihnen hier zur Verfügung.

Um die Übertragung abrufen zu können, benötigen Sie den Flash Player oder Windows Media Player.
Wichtiger Hinweis:
Sollte sich Ihr Rechner in einem Firmennetz hinter einer Firewall befinden, wird die Übertragung möglicherweise unterdrückt. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an Ihre IT-Abteilung.

12:00 Uhr Telefonkonferenz für Analysten und Investoren

Den entsprechenden Link zur Aufzeichnung (nur in englischer Sprache) stellen wir Ihnen hier zur Verfügung.

Um die Übertragung abrufen zu können, benötigen Sie den Flash Player oder Windows Media Player.
Wichtiger Hinweis:
Sollte sich Ihr Rechner in einem Firmennetz hinter einer Firewall befinden, wird die Übertragung möglicherweise unterdrückt. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an Ihre IT-Abteilung.

Zwischenbericht

Jahresabschluss der E.ON SE

Archiv Geschäftsbericht

Disclaimer Die Dokumente auf dieser Website enthalten zukunftsgerichtete Aussagen und Non-GAAP Financial Measures. Es ist daher für das Verständnis der Dokumente von Bedeutung, dass Sie sich über die inhaltliche Bedeutung dieser Begriffe sowie die Voraussetzungen für deren Verwendung und die damit einhergehenden Risiken informiert haben. Dazu verweisen wir auf den folgenden Disclaimer.