E.ON International Finance B.V.

Die E.ON International Finance B.V. ist die niederländische Finanzierungsgesellschaft der E.ON-Gruppe. Sie ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der E.ON SE. Die E.ON International Finance B.V. wurde 1983 unter dem Namen VEBA International Finance B.V. gegründet und wurde 2000 in E.ON Internatinoal Finance B.V. umbenannt. Die Gesellschaft hat ihren Firmensitz in Amsterdam, Niederlande.

Im Regelfall werden externe Finanzierungen von der E.ON SE durchgeführt und die Mittel innerhalb des Konzerns weitergeleitet. In der Vergangenheit wurden externe Finanzierungen meist von der niederländischen Finanzierungsgesellschaft E.ON International Finance B.V. unter Garantie der E.ON SE durchgeführt. Die E.ON International Finance B.V. ist Emittentin im EUR Commercial Paper Programm der E.ON-Gruppe.

Informationen rund um unsere Finanzstrategie

Berechnung und Entwicklung des Debt Factors

 

Übersicht aller öffentlichen von der E.ON SE emittierten oder garantierten Anleihen
 

E.ON kündigt eine Umtauschanleihe für Aktien der BKW AG an.

 

Die E.ON International Finance B.V. ist die niederländische Finanzierungsgesellschaft der E.ON-Gruppe.

Hilfreiche Antworten für Privatanleger



 

Mehr zu unserem Commercial Paper Programm

 

Programm für die Emission von Schuldtiteln


 

Bewertungen von Moody's und Standard & Poor's


 

Diese Präsentationen geben einen Überblick über das Finanzierungsprogramm und die Finanzstrategie von E.ON.

Geschäftsbericht, Zwischenberichte und weitere Publikationen zum Download

 

Capital Market Story und andere Präsentationen zum Download