Analystenschätzungen

Rund 20 Finanzanalysten bewerten regelmäßig die Geschäftsentwicklung der E.ON SE. Auf dieser Seite stellt E.ON eine Übersicht über die verfügbaren Ergebnisschätzungen, Empfehlungen und Kursziele unserer Analysten für die E.ON-Aktie zusammen.

E.ON Analystenempfehlungen
E.ON Kursziele
E.ON Kurszielanalyse
Konsensus der Analystenschätzungen zu E.ON-Kennzahlen¹
  FY 2019E
EBITDA (in Mio. €)  
Anzahl Schätzungen 9
Maximum 6.073,0
Konsensus 5.432,0
Median 5.420,0
Minimum 5.085,0
   
EBIT (in Mio. €)  
Anzahl Schätzung 9
Maximum 3.282,0
Konsensus 3.194,0
Median 3.196,0
Minimum 3.021,0
   
Bereinigter Konzernüberschuss (in Mio. €)  
Anzahl Schätzungen 8
Maximum 1.659,0
Konsensus 1.581,0
Median 1.562,0
Minimum 1.504,0
   
Dividende je Aktie (in EUR)  
Anzahl Schätzungen 7
Maximum 0,46
Konsensus 0,46
Median 0,46
Minimum 0,46

1) Stand: 13. Dezember 2019