Kunden Investoren Karriere Innovation Nachhaltigkeit Über E.ON
Kunden Investoren Karriere Innovation Nachhaltigkeit Über E.ON

Die Bewältigung der Konsequenzen der Corona-Pandemie bringen weitere Herausforderungen für die Klimaschutzpolitik mit sich. Die deutschen Wissenschaftsakademien haben in einer gemeinsamen Stellungnahme politische, technologische sowie regulatorische Empfehlungen vorgelegt, die im europäischen Verbund eine Energiewende ermöglichen, ohne Wirtschaft und Gesellschaft zu überfordern. Frank-Detlef Drake, E.ONs VP Research & Technology, hat als einer von zwei Industrievertretern an der Erstellung des Energiewendepapiers der deutschen Wissenschaftsakademien mitgewirkt.

Der Wandel der Energiewirtschaft hin zu einer dezentralisierten Zukunft wird nicht von allein stattfinden. Es braucht dazu Ideenreichtum, Entschlossenheit und innovatives Denken. Intellectual Property (IP) Management zum Schutz geistigen Eigentums ist eine der treibenden Kräfte für Innovation und nachhaltiges Wachstum.