Kunden Investoren Karriere Innovation Nachhaltigkeit Über E.ON
Kunden Investoren Karriere Innovation Nachhaltigkeit Über E.ON

Wasserstoff ist nicht neu – und schon gar keine neue „Erfindung“. Es gab ihn schon immer und überall: Das Element mit dem Symbol H und der Ordnungszahl 1 ist das häufigste chemische Element im Universum und wurde schon im 18. Jahrhundert identifiziert. Wasserstoff ist seit 100 Jahren ein wichtiger Rohstoff der Chemieindustrie. Heute jedoch ist er mehr und mehr als Energieträger gefragt, besonders in der Energiewirtschaft. Als einer der größten Gasnetzbetreiber Europas sind wir Wegbereiter der Wasserstoffwirtschaft. Wasserstoff ist für uns bei E.ON essentiell für die Energiewende – und damit für eine nachhaltige Zukunft in Einklang mit Klima, Ressourcen und Umwelt.

Keine Frage: Als Brücken- und Zukunftstechnologie ist Wasserstoff einer der wichtigsten Energieträger, um unsere Welt unabhängig von fossilen Brennstoffen zu machen. Gerade grüner Wasserstoff wird es uns bereits in naher Zukunft ermöglichen, die CO2-Emissionen vor allem in Industrie und Verkehr deutlich zu verringern. Deshalb: Gemeinsam mit unseren Kunden, vielen Experten sowie unseren Partnern aus Wirtschaft und Politik machen wir uns daran, grünen Wasserstoff und seine Folgeprodukte überall dort für die weitere Dekarbonisierung zu etablieren, wo es sinnvoll ist – für die Energiewende, für den Klimaschutz, für uns alle.