Die Zukunft des Wohnens

Fließender könnte der Übergang von klassischen Häusern hin zum Wohnen der Zukunft nicht sein: Hier, nur 50 Meter vom Ufer der Werra entfernt, entsteht in der Stadt Eschwege ein Wohnpark, der nicht nur seinen Bewohnern, sondern auch innovativer, nachhaltiger Energietechnik ein neues Zuhause bietet.

>80 % Strom-Eigenerzeugung

82 % KWK-Quote

48.000 kg CO2-Einsparung/Jahr

Nachhaltige Stadtentwicklung mit stabilen Energiekosten

Werrauferpark-Schaltbild

Wo andere Konzepte abgeschlossen und technisch wie räumlich an ihre Grenzen stoßen, bietet der Werraufer-Park der Stadt Eschwege viele Möglichkeiten der Erweiterung. Dank des von uns entwickelten Konzepts zur nachhaltigen Stadtentwicklung gilt das nicht nur für die Gebäude des Quartiers, sondern auch für benachbarte Häuser der Stadt: Denn möglich ist sowohl der Neubau weiterer Gebäudeeinheiten als auch der Anschluss von Häusern in der näheren Umgebung in Eschwege. Der Clou: Bei aller Flexibilität bleibt für jede einzelne Wohnung eins konstant: die Energiekosten. Der Grund ist die eigene nachhaltige Energieversorgung der Immobilie durch eine 30 kW-Photovoltaik-Anlage, ein Gas-Blockheizkraftwerk mit 46 kW thermischer Leistung und einen ebenfalls gasbetriebenen Heizkessel mit 250 kWth.

Weniger CO2 und Energiekosten, mehr Autarkie

Die nachhaltige Erzeugung der Energie zahlt sich aus Wärme und Strom aus dem separaten Heizhaus und der PV-Anlage inklusive Mieterstrom sowie die eigenen E-Auto-Ladestationen in der Tiefgarage sorgen dafür, dass im Werraufer-Park Eschwege mehr als 80 Prozent des benötigten Stroms aus eigener Erzeugung stammen. Durch diese Nachhaltigkeit lässt sich eine Menge von rund 48.000 kg an CO2 pro Jahr sparen. Gerade die Umwelt dürfte von dieser Verringerung des geringeren Ausstoßes an Kohlendioxid um erstaunliche 25 Prozent profitieren - im Vergleich mit einem Gas-Brennwertkessel kombiniert mit dem Bezug von Netzstrom. Das Resultat: das berechtigte, gute Gefühl, seine vier Wände hier im Werraufer-Park mit innovativer Technik zu heizen und zu elektrisieren – bei einem Optimum an ökologischem und ökonomischem Nutzen. Fazit: Was effizientes Wohnen und Nachhaltigkeit angeht, ist an der Werra der Aufbruch zu neuen Ufern gelungen.

Werrauferpark

Weitere spannende Projekte

Noch Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

City Energy Solutions
Brüsseler Platz 1 45131 Essen