Zero Emission als erste Wahl

Was macht man, wenn man im hektischen und geschäftigen Herzen Londons umweltfreundliche, smarte Wärme für ein nachhaltiges Quartier mit 3.000 Wohnungen, 50 Geschäften, Restaurants und Cafés erzeugen will? Richtig, am besten kümmern sich unsere Experten für nachhaltige Quartiersentwicklung darum und entwerfen ein Konzept mit einer Energiezentrale sowie einem modularen und ausbaufähigen Wärmenetzwerk, das dem „Zero Carbon Standard“ entspricht.

100 % Erneuerbare bis 2023

25 % weniger CO2

30 % geringere Energiekosten

Elephant and Castle Schaltbild

Bis 2023 auf 100 % Erneuerbare

Nachhaltige Quartiersentwicklung mit System: Die zwei installierten gasbetriebenen Blockheizkraftwerke leisten je 800 kW an elektrischer Energie. Sie garantieren hier im Londoner Quartier als Teil eines ganzheitlichen Konzeptes die klimafreundliche und nachhaltige Wärmeversorgung sowie die Kopplung von erneuerbaren Energien, Wärmespeichern und intelligenten Netzen. Bis 2023 wird der momentane Biogas-Anteil im Quartier von 43 % auf 100 % angestiegen sein, so dass die 3.000 Wohnungen und 50 Geschäftseinheiten mit CO2-neutraler, nachhaltiger Wärme versorgt werden. Der Clou: Ganz nebenbei haben wir im Quartier durch unser Kontrollzentrum im ein paar Kilometer weiter im Norden der Stadt gelegenen Farringdon alles im Blick: Wir können nicht nur im Störungsfall schnell reagieren, sondern ermöglichen eine Energieersparnis von 30 %. Ziel: eine sozial und ökologisch zukunftsweisende Perspektive bei Energieerzeugung, Stadtplanung und Raumentwicklung.

Nachhaltige Wärme für einen absoluten Hotspot

Zwischen dem „Ministry of Sound“, einer der weltweit angesagtesten Diskotheken der Stadt, und dem renommierten „Imperial War Museum“ gelegen, ist der Verkehrsknotenpunkt Elephant and Castle (der wiederum nach dem gleichnamigen Pub gegenüber benannt ist) einer der Hotspots der britischen Metropole. Kein Wunder also, dass wir in Kooperation mit dem Stadtbezirk Southwark Council ausgerechnet in dieser Gegend der Stadt ein Projekt der Quartiersentwicklung umsetzen, das in Sachen nachhaltige Wärmeversorgung nicht nur Dickhäutern im Gedächtnis bleiben wird. Bei einer solch überzeugenden, nachhaltigen Quartiersentwicklung heißt es entgegen der englischen Gewohnheit schon lange nicht mehr „abwarten und Tee trinken“.

Elephant Park Building Site

Weitere spannende Projekte

Noch Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

City Energy Solutions
Brüsseler Platz 1 45131 Essen