Energiemanagement von E.ON

Das tun wir für Sie.

Energiemanagement

Energiekosten senken. CO₂-Emissionen senken. Energieflexibilität steigern.

Mit intelligentem Energiemanagement Geld verdienen? Das geht! E.ON Lösungen steigern die Energieeffizienz ihres Unternehmens, optimieren Ihren Verbrauch und ermöglichen Einsparungen und Einkünfte durch neue Maßnahmen, wie z. B. die Teilnahme Ihres Unternehmens an der E.ON Virtual Power Plant (VPP).

Durch Ihre Anbindung an das virtuelle Kraftwerk können Sie auf verschiedene Weise Einkünfte generieren: zum einen dadurch, dass Sie das Stromnetz durch On-demand-Verbrauch bzw. Generierung stabilisieren. Zum anderen, dass wir Ihre Flexibilität gegenüber dem Grossverbraucher-Strommarkt optimieren können. Zusätzlich sparen Sie noch, indem wir dank Ihrer Flexibilität Ihre Netzgebühren senken.

Warum Energiemanagement von E.ON?

Schnelle Implementierung

Einfach – und vor allem ohne Störung ihres Kerngeschäfts

Kostengünstig

Viel Energie-Infrastruktur bei geringem Investment – nachhaltig

Schluss mit schmutzig

CO2-Ausstoß senken – auch das nachhaltig

Schluss mit Energieverschwendung

Wir senken Ihren Verbrauch deutlich – und das sofort

Mit Energiemanagement Geld verdienen

E.ON verwandelt Ihre Energieflexibilität in Kapital

Branchen. Referenzen. International.

Energiemanagement von E.ON im Detail.

Intelligent. Verbrauchsoptimiert. Einsparungen garantiert.

Energiemanagement von E.ON

Energiemanagement von E.ON heißt: Konzeption, Planung und Implementierung orientieren sich strikt an den für Ihr Unternehmen spezifischen Anforderungen.

Wir docken Ihr Gebäudeportfolio an eines unserer hochmodernen Energiemanagement Center an. Dort lesen unsere Experten Ihre Energie- und Anlagendaten aus, interpretieren und optimieren sie 24 Stunden täglich, sieben Tage die Woche. Wir wissen, wieviel Strom Heizung, Lüftung, Klimatechnik und Licht Sie in jedem einzelnen Ihrer Gebäude verbrauchen.

Auf dieser Datenbasis erarbeiten wir Ihnen eine Rundumlösung inklusive Konzeption, Implementierung bis hin zur Projektfinanzierung – darüber hinaus lassen sich diese innovativen E.ON Energiemanagementsysteme in Gebäuden und Anlagen schnell und kostengünstig installieren. Das große E.ON Plus: Ihre Energieeinsparung garantieren wir Ihnen.

Antizyklisch handeln. Flexibilität sichern. Einkommen generieren.

Durch Einbindung in die E.ON Virtual Power Plant (VPP) kann Ihr Unternehmen den Cash-flow auf der Einnahmeseite verbessern: so verdienen Sie allein daran, dass Ihr Unternehmen durch On-demand-Verbrauch - bzw. Generierung das Stromnetz stabilisiert und, zweitens, können wir Ihre Flexibilität gegenüber dem Grossverbraucher-Strommarkt optimieren. Und weil wir dank Ihrer Flexibilität Ihre Netzgebühren senken können, sparen Sie zusätzlich noch auf der Ausgabenseite.

Energie speichern. Flexibilität bereitstellen. Batterielösungen intelligent nutzen.

Im Speicherbereich entwickelt E.ON individuelle Batterielösungen vom technischen Konzept bis hin zur Vermarktung. Auf die dort gespeicherte, günstig erworbene Energie können Sie in Spitzenzeiten, wenn Strom aus dem Netz am teuersten ist, zugreifen und so Ihre Energiekosten signifikant senken. Indem Sie nicht benötigte Speicherkapazitäten am Markt anbieten generieren Sie weitere Einkünfte. Batterielösungen sind so sicheres Backup und verbessern die Spannungsqualität.

Energieberatung von E.ON

Zukunftsweisend. Ganzheitlich. Nachhaltig.

Ziel der Energieberatung von E.ON ist die ganzheitliche Energieperspektive Ihres Unternehmens und deren nachhaltige Zukunftsträchtigkeit. Wir analysieren Energie- und Betriebskosten Ihrer bestehenden Energieinfrastruktur und beraten Sie, wie Sie die Energieeffizienz Ihres Unternehmens weiter steigern.

Energieeffizienz von E.ON

Individuell. Integriert. Einsparung garantiert.

E.ON Energieeffizienz legt den Schwerpunkt stets auf integrierte, intelligente Energielösungen – bei vollständiger Transparenz Ihrer Verbrauchsdaten. So sparen Sie durchschnittlich 20 bis 40 Prozent Ihrer Energiekosten. Diese Lösungen – mit Einspargarantie – finanziert Ihnen E.ON auf Wunsch auch gerne. So kann Ihr Kapital ganz für Ihr Kerngeschäft arbeiten.

Energieerzeugung von E.ON

Vor Ort. Durch die gesamte Value Chain. Kostenoptimiert.

Maßgeschneiderte Lösungen von E.ON im Bereich Energieerzeugung senken Ihre Betriebskosten und verbessern Ihre CO2-Bilanz. Sie sind auch Unabhängigkeitserklärungen Ihres Unternehmens – erstens von der Stromversorgung durch andere, zweitens von Technologien anderer, weil E.ON immer die für Ihre Zwecke optimale Technik empfiehlt.

Aktuelle Pressemeldungen

11.12.2017

Weltpremiere in Schweden: Fünf Jahre kostenloser Solarstrom von ...

Der schwedische Autohersteller Uniti und der Energieanbieter E.ON wollen gemeinsam den Markt für urbane Elektromobilität revolutionieren. Das im Dezember 2017 vorgestellte Elektroauto Uniti One kommt ab 2019 in der Basisausstattung für [...]

Mehr
01.12.2017

German Renewables Award für Offshore-Windprojekt Arkona

· Neu entwickeltes Korrosionsschutz-Verfahren ist Innovation des Jahres
· Umweltschutz und Kostensenkung für Erneuerbare Energie vorangebracht

Das Offshore-Windprojekt Arkona in der deutschen Ostsee hat in Hamburg den German Renewables Award [...]

Mehr
28.11.2017

Offshore-Windprojekt Rampion startet Stromerzeugung

Der Offshore-Windpark Rampion im Ärmelkanal hat mit der Stromerzeugung begonnen. Wie E.ON mitteilt, wurde die erste Turbine in Betrieb genommen. 115 weitere Turbinen werden in den nächsten Monaten schrittweise an das Stromnetz angeschlossen. [...]

Mehr
23.11.2017

E.ON unterstützt Taxi Stockholm bei Umrüstung auf Elektromobilität

E.ON hat einen großen Pilotkunden für die Umrüstung von gewerblichen Fahrzeugflotten auf Elektroautos in Schweden gewonnen. Das Unternehmen Taxi Stockholm stellt den Fuhrpark schrittweise auf umweltfreundliche Mobilität um und schafft [...]

Mehr
22.11.2017

E.ON Wind Service stärkt Kundenbasis in Schweden

E.ON Wind Service wächst im schwedischen Markt für Turbinenservices. Das Unternehmen erhielt einen Fünf-Jahres-Vertrag für Betrieb und Wartung eines Nordex-Windparks mit einer installierten Leistung von 10 Megawatt. Der Standort befindet sich [...]

Mehr
13.11.2017

Teilnehmer der Klimakonferenz könnten zusätzlich ...

Die rund 25.000 Teilnehmer des Klimagipfels in Bonn könnten rund 1.500 Tonnen CO2 zusätzlich einsparen, wenn die Energie für ihre Hotelzimmer von Brennstoffzellen käme. Das entspricht dem CO2-Ausstoß von 125.000 Mittelklasse-Pkw auf ...

Mehr
10.11.2017

E.ON und Clever bauen Ladenetz für Elektromobilität von Norwegen ...

Gemeinsame Pressemitteilung

In den nächsten drei Jahren werden E.ON und CLEVER ein Netz von 180 ultra-schnellen Ladestationen für Elektrofahrzeuge in sieben Ländern aufbauen. Dieses Netz wird Norwegen mit Italien verbinden. ...

Mehr
09.11.2017

Zügiger Baufortschritt beim Offshore-Windprojekt Arkona in der Ostsee

· Installation der Gründungsfundamente vor dem Zeitplan abgeschlossen
· Montage der Verbindungsstücke hat bereits begonnen

Das Offshore-Windprojekt Arkona wächst deutlich schneller als erwartet. Alle 60 Gründungsfundamente sind vor dem Zeitplan ...

Mehr
24.10.2017

METRO und E.ON vereinbaren bundesweite Photovoltaik-Initiative

Gemeinsame Pressemitteilung

METRO Deutschland und E.ON starten eines der zukünftig größten zusammen­hängenden Projekte von Photovoltaik-Aufdachanlagen in Deutschland. Auf den Dächern von bis zu 30 Großmärkten von METRO wird E.ON Solaranlagen ...

Mehr
12.10.2017

E.ON investiert in Windturbinen für Geschäftskunden

- Startup b.ventus bietet Rundum-Service für Stromerzeugung aus Wind
- Durch kurze Genehmigungsverfahren und kleine Bauweise ideal für Unternehmen

E.ON hat sich an dem Startup b.ventus beteiligt. b.ventus bietet Geschäftskunden die Möglichkeit, ...

Mehr

Ihr E.ON Ansprechpartner

E.ON Zentrale Essen
E.ON Connecting Energies
Brüsseler Platz 1 45131 Essen Germany

Zugang zu Ihrem Online-Account

VPP Portal

Hier haben Sie Ihren Energieverbrauch und die Vermarktung Ihrer Flexibilitäten im Blick und behalten jederzeit die Kontrolle über Ihre Kosten.

Smart View II

Für Kunden, die sich für die Visualisierung der Energie-Analysen, das Benchmarking und die Nachverfolgung der Einsparungen interessieren.