Erfolgsstorys

Marks & Spencer

Kann man durch smartes Energiemanagement 200 t CO2 einsparen?

Wir haben M&S geholfen, Energieeinsparungen von 34 % in 550 Geschäften zu erzielen. Darüber hinaus sparte das Unternehmen bares Geld und erreichte seine ambitionierten Ziele zur Reduktion von CO2-Ausstoß.  

Kann man aus Reifen Eis herstellen?

Wir werden überschüssige Wärme der Gasrußwerke in neue Einnahmequellen umwandeln und benachbarten Unternehmen helfen, von günstiger Energie zu profitieren.

Gasrußwerke
Binero Group AB

Kann man mit Katzenvideos eine ganze Gemeinde mit Wärme versorgen?

Wir haben uns mit der Binero Group zusammengetan, um ein einzigartiges und nachhaltiges Datencenter zu entwickeln. Es versorgt unsere Kunden im schwedischen Vallentuna mit einem Drittel des Energiebedarfs. 

Kann man Kosten in Richtung Nutzen umleiten?

Sehen Sie, wie wir für einen führenden Logistikkunden hocheffiziente LED-Beleuchtungslösungen entwickelt haben. Die Resultate: optimale Lichtqualität, höhere Zuverlässigkeit und eine verbesserte Nachhaltigkeit.

Lagerhaltung & Logistik
Evonik

Kann ein Unternehmen CO2-Emissionen einer Kleinstadt kompensieren?

Unser hocheffizientes Gas-und-Dampf-Turbinen-Kraftwerk im Chemiepark des Unternehmens Evonik hat eine Erzeugungskapazität von 60 MW und eine Wärmeleistung von 100 MW.

Wie sorgt CO2-Reduktion für Schlagzeilen?

Wir helfen dem weltweit führenden Hersteller von grafischen Papieren, jährlich 270.000 Tonnen CO2 einzusparen.

UPM Plattling

Radisson Blu

Mit unserer Hilfe konnte Radisson Blu als erstes Hotel in Europa Brennstoffzellentechnologie im industriellen Maßstab einsetzen.

ACC Liverpool

Wir installierten 925 Photovoltaikmodule auf dem Dach des Arena and Convention Centre Liverpool. Dadurch konnte jährlich 250.000 kWh erneuerbare Energie erzeugt werden.

Pilkington Automotive

Wir verhalfen der Pilkington Automotive Deutschland GmbH zu jährlichen CO2-Einsparungen von 1.700 Tonnen.

FRIATEC

Wir entwickelten Europas erstes kommerzielles Brennstoffzellenkraftwerk für Friatec mit einem elektrischen Wirkungsgrad von 47 Prozent.

Aktuelle News

05.02.2021

Essent veräußert belgisches Tochterunternehmen an Luminus

Der niederländische Energieversorger Essent NV und das belgische Energieunternehmen Luminus haben heute eine Vereinbarung über den Verkauf des belgischen Vertriebsgeschäfts von Essent unterzeichnet. [...]

01.02.2021

Energiewendeprojekt DESIGNETZ startet in den Live-Betrieb

- Ergebnisse aus vier Jahren Forschung und Entwicklung werden nun in der Praxis erprobt
- Integration realer Anlagen in ein simuliertes Energiesystem der Zukunft zeigt Herausforderungen der Energiewelt von morgen
- E.ON ist Konsortialführer ...

25.01.2021

E.ON unterzeichnet die von Prinz Charles initiierte Terra Carta

Der E.ON-Vorstand hat beschlossen, die Terra Carta zu unterzeichnen, die während des One Planet Summit in Paris vorgestellt wurde. Initiiert wurde sie von Prinz Charles. Er ruft Unternehmensführer aus der ganzen Welt dazu auf, sich zu [...]

21.01.2021

Energiewende mit Grünem Gas hilft einkommensschwachen Haushalten

• Studie von E.ON zeigt: Klimaschutz im Wärmesektor mit bestehenden Gasnetzen am günstigsten
• Für Prognosen digitales Abbild der Stadt Essen erstellt
• Zukünftige Szenarien zur Energiewende sollten auf regionaler Ebene erarbeitet werden [...]

15.01.2021

Schwere Schneestürme in Schweden: E.ON rund um die Uhr im Einsatz

• Der schwerste Schneesturm seit über zehn Jahren schränkt die Stromversorgung in Teilen Schwedens ein
• E.ON-Kunden, die weiterhin ohne Strom auskommen müssen, werden Hotelübernachtungen angeboten

12.01.2021

E.ON startet mit Unternehmensanleihe erfolgreich in das neue Jahr

E.ON hat heute eine Anleihe mit einem Volumen von 600 Millionen Euro und einer Laufzeit bis Dezember 2028 begeben. Der Erlös aus der Anleiheemission soll für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet werden, unter anderem für die Refinanzierung einer ...

21.12.2020

Norwegisches Honorarkonsulat Essen beendet seine Tätigkeit

Zahlreiche karitative Organisationen und Bildungseinrichtungen erhalten aus diesem Anlass größere Spenden

Über Jahrzehnte waren die jeweiligen Vorstandsvorsitzenden von E.ON für Norwegen als Honorargeneralkonsuln für Nordrhein-Westfalen [...]

15.12.2020

Aufsichtsrat der E.ON SE stellt personelle Weichen für die Zukunft

Leonhard Birnbaum wird Nachfolge von Johannes Teyssen als Vorstandsvorsitzender antreten

• Wechsel an Konzernspitze für 01. April 2021 geplant
• Neues Ressort für Digitalisierung auf Vorstandsebene geschaffen
• Victoria Ossadnik wird [...]

14.12.2020

Mohn Media optimiert Energienutzung mit Abwärmelösung von Orcan [...]

Mohn Media, ein Tochterunternehmen der Bertelsmann Printing Group, hat am Standort in Gütersloh ein Abwärmemodul von Orcan Energy erfolgreich in Betrieb genommen. Es wandelt die bisher ungenutzte Abwärme vor Ort in fast 500.000 Kilowattstunden [...]

10.12.2020

E.ON und Amprion vereinbaren enge Kooperation

Der Dortmunder Übertragungsnetzbetreiber Amprion und E.ON als Deutschlands größter Verteilnetzbetreiber, haben in einem Memorandum of Understanding (MoU) vereinbart, ihre Zusammenarbeit zu vertiefen. Damit wollen die Unternehmen einen [...]

08.12.2020

E.ON wird von CDP für Transparenz und Leistung beim Klimaschutz [...]

Die globale Non-Profit Umweltorganisation CDP hat E.ON für ihre Führungsrolle im Bereich unternehmerische Nachhaltigkeit ausgezeichnet. E.ON gehört damit zu den nur fünf Prozent aller bewerteten 5800 Unternehmen, die das Leadership-Niveau [...]