Erfolgsstorys

Marks & Spencer

Kann man durch smartes Energiemanagement 200 t CO2 einsparen?

Wir haben M&S geholfen, Energieeinsparungen von 34 % in 550 Geschäften zu erzielen. Darüber hinaus sparte das Unternehmen bares Geld und erreichte seine ambitionierten Ziele zur Reduktion von CO2-Ausstoß.  

Kann man aus Reifen Eis herstellen?

Wir werden überschüssige Wärme der Gasrußwerke in neue Einnahmequellen umwandeln und benachbarten Unternehmen helfen, von günstiger Energie zu profitieren.

Gasrußwerke
Binero Group AB

Kann man mit Katzenvideos eine ganze Gemeinde mit Wärme versorgen?

Wir haben uns mit der Binero Group zusammengetan, um ein einzigartiges und nachhaltiges Datencenter zu entwickeln. Es versorgt unsere Kunden im schwedischen Vallentuna mit einem Drittel des Energiebedarfs. 

Kann man Kosten in Richtung Nutzen umleiten?

Sehen Sie, wie wir für einen führenden Logistikkunden hocheffiziente LED-Beleuchtungslösungen entwickelt haben. Die Resultate: optimale Lichtqualität, höhere Zuverlässigkeit und eine verbesserte Nachhaltigkeit.

Lagerhaltung & Logistik
Evonik

Kann ein Unternehmen CO2-Emissionen einer Kleinstadt kompensieren?

Unser hocheffizientes Gas-und-Dampf-Turbinen-Kraftwerk im Chemiepark des Unternehmens Evonik hat eine Erzeugungskapazität von 60 MW und eine Wärmeleistung von 100 MW.

Wie sorgt CO2-Reduktion für Schlagzeilen?

Wir helfen dem weltweit führenden Hersteller von grafischen Papieren, jährlich 270.000 Tonnen CO2 einzusparen.

UPM Plattling

Radisson Blu

Mit unserer Hilfe konnte Radisson Blu als erstes Hotel in Europa Brennstoffzellentechnologie im industriellen Maßstab einsetzen.

ACC Liverpool

Wir installierten 925 Photovoltaikmodule auf dem Dach des Arena and Convention Centre Liverpool. Dadurch konnte jährlich 250.000 kWh erneuerbare Energie erzeugt werden.

Pilkington Automotive

Wir verhalfen der Pilkington Automotive Deutschland GmbH zu jährlichen CO2-Einsparungen von 1.700 Tonnen.

FRIATEC

Wir entwickelten Europas erstes kommerzielles Brennstoffzellenkraftwerk für Friatec mit einem elektrischen Wirkungsgrad von 47 Prozent.

Aktuelle News

29.10.2020

Studie: Klimaziele nur mit ausreichenden Investitionen in [...]

Damit Deutschland seine Klimaschutzziele erreicht und die Energiewende zum Erfolg wird, müssen Stromverteilnetze ausgebaut und modernisiert werden. Ohne entsprechende Netzinvestitionen entstehen in den kommenden Jahrzehnten Folgekosten von bis [...]

07.10.2020

Audi und E.ON nehmen Europas größte PV-Dachanlage in Betrieb

• Gemeinschaftsprojekt in Ungarn
• 35.000 Solarmodule auf Logistikzentren in Győr

Auf den Dächern der beiden Logistikzentren des ungarischen Standorts in Győr hat Audi gemeinsam mit E.ON einen Solarpark auf rund 160.000 Quadratmetern [...]

05.10.2020

E.ON-Finanzvorstand berät EU-Kommission zu Nachhaltigkeit im [...]

E.ON wurde zum Mitglied der „Platform on Sustainable Finance" ernannt. Vertreten wird das Unternehmen durch Finanzvorstand Marc Spieker. Die Plattform, die sich aus Experten aus dem öffentlichen und privaten Sektor zusammensetzt, wird [...]

01.10.2020

Neuer Partner der europäischen Commodity-Märkte: E.ON nimmt [...]

Der heutige Tag ist ein wichtiger Meilenstein bei der Integration der innogy in den neuen E.ON-Konzern: Am 1. Oktober ist die neu gegründete E.ON Energy Markets GmbH (EEM) als neue Market Facing Entity des Konzerns für die [...]

30.09.2020

Digital und für alle offen: E.ON Energy Innovation Days 2020

Wie sieht die Energieversorgung der Zukunft aus? Wie verändern E-Mobilität, Smart Home und Quantencomputer eine Branche, die auf dem Weg zu Klimaneutralität und mehr Nachhaltigkeit ist? Diese und viele andere Fragen diskutieren [...]

28.09.2020

20 Jahre E.ON: Vom Konglomerat zum Rückgrat der Energiewende in Europa

Der Energiekonzern E.ON wird in diesem Jahr 20 Jahre alt. Das Unternehmen, das im Juni 2000 aus dem Zusammenschluss der Großkonglomerate VEBA und VIAG entstanden war, ist heute eines der weltweit größten privaten Energieunternehmen [...]

24.09.2020

Mobile Speicher für mehr Erneuerbare Energie in E.ON-Netzen

• E.ON startet Umsetzung des EU-Projekts IElectrix
• Erstes mobiles Energiespeichersystem des Projekts in Mecklenburg-Vorpommern angeschlossen
• Projektvolumen von 10,7 Millionen Euro [...]

22.09.2020

E.ON fordert mehr Mut bei Solarstrom in Deutschland

„Wenn wir die ambitionierten Klimaziele auf EU-Ebene und auch in Deutschland erreichen wollen, muss die Energiewende endlich in die Stadt einziehen. Photovoltaik auf Mehrfamilien- und Mietshäusern sowie auf Gewerbe- und [...]

16.09.2020

E.ON unterstützt schärfere EU-Klimaziele

„Wir begrüßen die Initiative von Ursula von der Leyen, die Treibhausemissionen innerhalb der EU um 55 Prozent bis 2030 zu reduzieren. Die EU beweist damit ihre Führungsrolle innerhalb der Staatengemeinschaft und bekennt sich ..." [...]

24.08.2020

E.ON nimmt Prozessdampferzeuger in den Niederlanden in Betrieb

Hocheffiziente Verwertung von Gasen aus der Produktion

E.ON hat für Dow Benelux im niederländischen Terneuzen einen Prozess-dampferzeuger gebaut und jetzt in Betrieb genommen. Im Zuge einer lang-fristigen Partnerschaft wird E.ON die Anlage [...]

19.08.2020

Grüner Strom aus Erdwärme für Bayern

• E.ON spart 4000 Tonnen CO2 jährlich
• Erweiterung der Geothermieanlage Kirchweidach um modulares Kraftwerk

Die Geothermieanlage im bayrischen Kirchweidach wird zukünfig nicht nur Wärme, sondern zusätzlich auch grünen Strom erzeugen.