Eine starke Ladeinfrastruktur ist der Schlüssel zum Erfolg der elektrifizierten Mobilität. Deshalb investiert E.ON in den kommenden Jahren europaweit in tausende neue, ultraschnelle Ladepunkte. E.ON arbeitet zukünftig gemeinsam mit Microsoft an der Entwicklung von Innovationen für die erfolgreiche Umsetzung der Energiewende. Beide Unternehmen erweitern ihre bestehende Kooperation um eine Zusammenarbeit im Innovationsbereich, mit der sie künftig die Digitalisierung weiter vorantreiben und neue Nachhaltigkeitslösungen entwickeln. E.ON und Adeje, eine Gemeinde im Südwesten Teneriffas, leisten gemeinsam einen Beitrag zur Dekarbonisierung und gründen eine innovative Energiegemeinschaft – „Adeje Verde“. Das Energieunternehmen E.ON und Igneo Infrastructure Partners gründen ein Gemeinschaftsunternehmen für den Ausbau von Hochgeschwindigkeits-Breitbandinfrastruktur in Deutschland.