Wärme, Smartes und Power für zu Hause

E.ON Kontakt

Geschäftskunden

Investoren

Aktuelle News

08.11.2019

Lars A. Rosumek wird neuer Leiter Communications & Political Affairs

Lars A. Rosumek wird neuer Leiter des Bereichs „Communications & Political Affairs“ bei E.ON. Er tritt im Laufe des ersten Quartals 2020 in das Unternehmen ein und übernimmt dann die Verantwortung für die konzernweite Kommunikation sowie die [...]

Mehr
24.10.2019

E.ON schließt erfolgreich eine syndizierte Kreditlinie [...]

E.ON hat heute eine neue syndizierte Kreditlinie über 3,5 Milliarden Euro mit einer Laufzeit von fünf Jahren und zwei Optionen zur Laufzeitverlängerung um jeweils ein Jahr abgeschlossen. Darüber hinaus kann das Kreditvolumen während der [...]

Mehr
17.10.2019

E.ON gibt erfolgreich weitere Unternehmensanleihen in Höhe von [...]

• Die erste Anleiheemission nach Übernahme von innogy wurde gut aufgenommen und stieß auf große Investorennachfrage

E.ON hat heute zwei weitere Unternehmensanleihen zu je 750 Millionen Euro begeben. Aufgrund der großen Investorennachfrage [...]

Mehr
11.10.2019

Attila Kiss wird CEO von E.ON in Ungarn

Attila Kiss, CEO der E.ON Hungária Zrt., wird ab dem 11. Oktober 2019 mit sofortiger Wirkung die Funktion des CEO für alle Geschäfte und Aktivitäten von E.ON in Ungarn übernehmen.

Thomas König, Mitglied des Vorstands der E.ON SE und [...]

Mehr
07.10.2019

Keith Haring-Ausstellung im Museum Folkwang: E.ON ermöglicht [...]

E.ON setzt die langjährige Tradition der Kunstförderung in Essen fort und unterstützt das Museum Folkwang bei der Realisierung einer großen Ausstellung des berühmten US-amerikanischen Künstlers Keith Haring (1958–1990). Das Museum Folkwang [...]

Mehr
04.10.2019

E.ON unterzeichnet Rahmenvertrag mit MVM Magyar Villamos Művek [...]

E.ON Hungária optimiert ihr Geschäftsportfolio durch strategischen Asset-Tausch, um einen ausgewogenen und stabilen Geschäftsbetrieb zu gewährleisten und die Integration der ungarischen Assets von innogy zu beschleunigen.

Mehr
01.10.2019

E.ON hat Erneuerbare Energien an RWE übertragen

• Weiterer Schritt im Zuge der Transaktion zur Übernahme und Integration von innogy
• E.ON bietet auch weiterhin individuelle Kundenlösungen mit Erneuerbarer Energie an

Im Zuge der Transaktion zur Übernahme und Integration von innogy [...]

Mehr
30.09.2019

E.ON präsentiert das 15. Festival of Lights in Berlin

• Hotel de Rome auf dem Bebelplatz wird Schauplatz einer internationalen Street-Art-Challenge von E.ON
• Renommierte Street-Art-Künstler aus 14 europäischen Ländern zeigen ihre Interpretation des Mottos „Free your Energy“ [...]

Mehr
23.09.2019

E.ON beschließt Bau von Windpark Boiling Springs

Honda bezieht 100 Prozent der Energie

E.ON hat den Bau eines neuen Windparks in den USA bekannt gegeben. Mit dem 150-Megawatt-Projekt Boiling Springs beginnt E.ON erstmals ein Windprojekt in Oklahoma. Der Autokonzern Honda [...]

Mehr
18.09.2019

E.ON vollzieht Erwerb der innogy-Anteile von RWE

Die bislang von RWE gehaltenen Anteile von rund 76,8 Prozent an innogy sind heute auf E.ON übergegangen. Damit ist der Erwerb von insgesamt 426.624.685 Aktien abgeschlossen. E.ON ist nun wie geplant kurz nach der Freigabe der Transaktion [...]

Mehr
17.09.2019

EU-Kommission gibt Übernahme frei: E.ON will innogy zum Nutzen [...]

• Integration von innogy kann beginnen
• E.ON-Aufsichtsrat wird erweitert, E.ON-Vorstand bleibt unverändert, neue Führungsmannschaft zu fast gleichen Teilen von E.ON und innogy
• Synergieziele bestätigt, sozialverträgliche Umsetzung gesichert [...]

Mehr

E.ON sponsert neue Ausstellungen

Rotes Segment auf Grau - 1921

László Moholy-Nagy, Rotes Segment auf Grau, 1921, Museum Folkwang, Essen © Museum Folkwang, Essen

100 Jahre Bauhaus

Das Museum Folkwang gibt mit insgesamt drei kleinen Ausstellungen – verteilt über das ganze Jahr 2019 – Einblick in seine eigenen Bestände: Gezeigt wird ein Zusammenspiel von Malerei, Grafik, Plakat, Fotografie und Bewegtbild. Der Eintritt ist für alle Besucher kostenfrei und bedarf keiner Anmeldung.

Lyonel Feininger:
18. Januar – 14. April 2019
Bühnenwelten:
28. April – 8. September 2019
László Moholy-Nagy:
20. September – Dezember 2019

Folgen Sie uns auf Social Media