E.ON Kundenservice GmbH

E.ON Kundenservice GmbH

Hohe Kundenzufriedenheit, optimale Prozessbearbeitung und eine wettbewerbsfähige Kostenstruktur - diese zentralen Eigenschaften zeichnen die neue E.ON Kundenservice GmbH aus.

In der Funktion einer Shared-Service-Gesellschaft ist das Unternehmen zur Durchführung aller wichtigen Servicefunktionen des Netzgeschäfts zuständig.

Zu den Kernaufgaben der EKU zählen das Messstellenmanagement, das Energiedatenmanagement, die Abrechnung, das Einspeisermanagement, das Kundenmanagement, das Wechselprozessmanagement sowie das Bewirtschaftungsmanagement. Die EKU steuert im Auftrag der E.ON Netzgesellschaften eigenverantwortlich den gesamten integrierten Prozess des Messstellenbetriebs als Generalunternehmer und ist für die korrekte Erhebung und Verwaltung der abrechnungsrelevanten Energiedaten sowie auch für die Qualitätssicherung verantwortlich.

Weiterhin ist die E.ON Kundenservice GmbH für den vollständigen Prozess der Energieabrechnung einschließlich dem energiewirtschaftlichen Datenmanagement zuständig.

Mit vereinten Kräften für einen besseren Kundenservice

Unsere Mission umfasst drei Aspekte:

  1. Wir orientieren uns ausschließlich am Geschäftserfolg unser Auftraggeber im Netzgeschäft.
  2. Wir tragen die Verantwortung für die Standardisierung, Harmonisierung und Kosten der uns zugeordneten Serviceprozesse in Deutschland – somit agieren wir nicht als reiner Dienstleister, streben jedoch eine maximale Dienstleistungsorientierung an.
  3. Wir positionieren uns optimal zwischen Kundenorientierung, stabilem Betrieb und Kostensenkung für unsere Auftraggeber.

Innovative Lösungen zu suchen und neue Wege zu beschreiten, Prozesse einfach und effizient, dennoch effektiv und kostengünstig zu gestalten - dies zeichnet den E.ON Kundenservice aus.

Erfahren Sie mehr über uns!