E.ON-Geschäftsbericht 2015

Am 9. März hat die E.ON SE die Geschäftszahlen 2015 veröffentlicht. Zu diesem Anlass fanden Telefonkonferenzen für Journalisten und für Analysten und Investoren statt.

Die entsprechenden Links zu den Aufzeichnungen finden Sie in der rechten Spalte.

E.ON mit Ergebnis im Rahmen der Erwartungen

  • Dividendenvorschlag in Höhe von 0,50 Euro bestätigt
  • EBITDA mit 7,6 Milliarden Euro am oberen Rand der Erwartungen, nachhaltiger Konzernüberschuss bei 1,6 Milliarden Euro
  • Erheblicher Konzernfehlbetrag aufgrund hoher Wertberichtigungen
  • Wirtschaftliche Netto-Verschuldung um 5,7 Milliarden Euro gesunken
  • Für das Jahr 2016 EBITDA zwischen 6,0 und 6,5 Milliarden Euro erwartet

Geschäftsbericht 2015

Hinweis zum E.ON-Geschäftsbericht 2016

Am 15. März 2017 ab 7:30 Uhr finden Sie hier den E.ON-Geschäftsbericht 2016.