Strategische Co-Investitionen

Susana Quintana Plaza, E.ON
Die innovativen Ideen und die Energie von Start-up Unternehmen mit den Größenvorteilen und der Markterfahrung von E.ON zu kombinieren, führt zu einer leistungsstarken Partnerschaft die Energiewelt der Zukunft voranzutreiben.

Susana Quintana Plaza, E.ON, Senior Vice President, Technology & Innovation

E.ONs Fokus auf dezentrale und neuartige Energietechnologien und Geschäftsmodelle wird im Rahmen der „Empowering customers. Shaping markets.“ Strategie des Unternehmens durch Venture-Capital-Aktivitäten für strategische Partnerschaften unterstützt. Diese wurden entwickelt, um demnächst zu erwartende, bedeutende Angebote im Energiebereich zu erkennen, die das Leistungsangebot der globalen und regionalen Einheiten von E.ON gegenüber Millionen von Kunden in ganz Europa verbessern lassen.

Derzeit findet die Auswahl der besten neuen Unternehmen statt, die sich für eine Kooperation eignen und mit denen gemeinsam Vermarktungsmöglichkeiten wahrgenommen und Eigenkapitalanlagen getätigt werden können. Die Investitionen sollen schwerpunktmäßig in strategische Technologien und Geschäftsmodelle fließen, die E.ONs Wunsch nachkommen, bei der Entwicklung hin zu dezentralen, erneuerbaren und sogenannten „disruptiven“, also systemverändernden, Energieangeboten Vorreiter zu sein. Den Kunden können die besten Energielösungen geboten werden, die ihrem individuellen Bedarf gerecht werden; Jungunternehmen profitieren von der Skalierung ihrer neuen Technologien in einem frühen Stadium; E.ON wiederum erhält Zugang zu bahnbrechenden Innovationen und ist an dem geschaffenen Wertzuwachs beteiligt.

Bisher hat E.ON in folgende Unternehmen investiert:

Kontaktinformationen

Wenn Sie Technologielösungen vorschlagen möchten, in die eventuell investiert werden könnte, oder wenn Sie andere Ideen haben, die wir Ihrer Ansicht nach einmal prüfen sollten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an ventures@eon.com.

Bitte beachten Sie, dass wir primär in „Mid Stage-Start-Up-Unternehmen“ investieren, die in den folgenden Bereichen tätig sind:

  • Energielösungen für Wohnungsbau-, Kaufmännische und Industriekunden
  • Smart Grid Enabler und Kommunikationslösungen
  • Hardware für Verteilnetze und Energiespeicher
  • Technologische Erweiterungen für Erneuerbare Energien