Hochschulförderung

Als eines der weltweit größten privaten Strom- und Gasunternehmen sehen wir es als unsere Verantwortung, die Energieforschung aktiv zu fördern. Unser Kontakt zu Hochschulen bietet Studenten zudem die Möglichkeit, unser Unternehmen und seine Forschungsschwerpunkte kennenzulernen.

Die Tabelle gibt einen Überblick über unsere Projekte im Bereich Hochschulförderung. Nicht enthalten ist der noch weit größere Anteil an Forschungsprojekten mit Drittmittelfinanzierung durch E.ON.

E.ON-Hochschulförderung - Überblick
HochschuleInstitute/Themenin Mio EURDauer
Internationale E.ON-Forschungsinitiative
  • 2012: Smart Home a new customer relationship with energy
  • 2010: Wärmespeicherung für konzentrierte Sonnenenergie (CSP)
  • 2008: Nanotechnologie - Anwendungen in der Energietechnik
  • 2007: Energiespeicherung
502007-2020
E.ON Energy Research Center - RWTH Aachen (DE)
  • Fünf Institute
402007-2016
RWTH Aachen (DE)
  • Forschungsgesellschaft Energie
< 0,1Seit 2005
ESMT Berlin (DE)
  • Lehrstuhl für Corporate Responsibility, MBA Stipendien, Förderbetrag
2,42002-2011
Universität Köln (DE)
  • Energiewirtschaft
42008-2012
Ludwig-Maximilian-Universität München (DE)
  • Nukleartechnologie
2,52007-2011
Ludwig-Maximilian-Universität München (DE)
  • PuCnet Alumni
  • Management Alumni
  • Munich School of Management
< 0,1Seit 2009
2009-2011
2007-2012
Technische Universität München (DE)
  • Manage & More
  • E.ON Future Award
  • TUmentorING for female engineering students
0,52005-2010
2008-2011
2007-2012
Ruhr-Universität Bochum (DE)
  • Thermodynamik
< 0,1Seit 2001
Chalmers University (SE)
  • Bioenergie, Nuklearenergie, Netz- & Systemanalyse
102008-2017
Lund University (SE)
  • Energie-Effizienz
6,62007-2011
Royal Technical University Stockholm (SE)
  • Gasifizierung von fester Biomasse
0,5Seit 2011
Swedish University of Agricultural Science, Umeä (SE)
  • Herstellung von Biomasse
  • Herstellung von Biomasse
0,6
0,4
2007-2011
2008-2012
Delft University of Technology (NL)
  • Team-Work Universitätswettbewerb
  • Studierendenprojekt: Prüfung der Verfügbarkeit von Biokraftstoffen in Brasilien
< 0,12009-2012
2009
Mendel University Brno (CZ)
  • Laborentwicklung, kulturelle Veranstaltungen
0,52006-2011
University of South Bohemia České Budejovice (CZ)
  • Laborentwicklung, kulturelle Veranstaltungen
0,52006-2011
Institute of Chemical Technology Prague (CZ)
  • Laborentwicklung, Studierendenwettbewerb
0,52006-2011
Brno University of Technology (CZ)
  • Laborentwicklung, Studierendenwettbewerb
0,52006-2011
Czech technical univesity Prague (CZ)
  • Internationales Studierendenjournal & Laborentwicklung
0,52006-2011
University of West Bohemia Pilsen (CZ)
  • Laborentwicklung
0,52006-2011
Summe  120